Okt 162011
 

Mit Sand Afrika gestaltenFür die Aktion „Gemeinsam für Afrika“, deren Schirmherr der Bundespräsident ist, hat die Klasse 4b eine Unterrichtseinheit durchgeführt.

Ausgehend von dem Begriff „Kontinent“ haben die Schülerinnen und Schüler sozusagen handgreiflich erfahren, dass Afrika ein riesiger Erdteil ist und dass viele sehr unterschiedliche Länder auf diesem Kontinent liegen. Um die Größe von Afrika zu verdeutlichen, hat die Klasse die Umrisse Afrikas auf dem Fußboden eines Klassenzimmers mit Sand ausgefüllt.

Während der Aktion wurde sehr deutlich, dass dieses Vorhaben nur durch konstruktive Zusammenarbeit gelingen konnte. (Dies ist im Kleinen genau so wie im Großen.)

Die anschließende Arbeit mit den Karten verlief in kooperativen Lernformen und vermittelte zunächst einmal eine grobe Orientierung, welche Länder auf der Karte Afrikas wo zu finden sind. Dafür fertigten die Kinder Schilder mit den Namen ausgewählter Länder an und legten diese auf die „Sandkarte“. Ergänzt wurden diese dann durch die Zuordnung von Klötzchen für die jeweiligen Hauptstädte. So klärte sich im Verlauf dieser „Handarbeit“ die geographische Lage einiger politischer Länder Afrikas.

Der dabei stattfindende Größenvergleich zwischen Deutschland und Afrika war für die Schülerinnen und Schüler sehr eindrucksvoll: Während Afrika den Boden des Klassenraums bedeckte, entsprach Deutschland dagegen nur der Größe eines DIN A4 Blattes!

Im Elternhaus sollten die Kinder anschließend in Absprache mit ihren Familien klären: Was kommt aus Afrika? (Obst, Erdnüsse, Stofftiere wie Löwen usw., Holz, Rohstoffe,…). Diese alltäglichen und bekannten Dinge wurden von den Schülerinnen und Schülern mitgebracht, im Stuhlkreis vorgestellt und auf die Karte gesetzt. Dabei wurde festgestellt: Wir haben viele Berührungspunkte mit Afrika.

Die Schülerinnen und Schüler schrieben im Laufe der Woche ihren eigenen Tagesablauf auf und verglichen ihn mit dem von David aus Nairobi („mein Tag – dein Tag“).

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben