brotZeit – ein kostenloses Frühstück für Alle

 

brotZeit

7:15 Uhr: Die Schultür öffnet sich und ca. 25 Kinder strömen eilig in den 1. Stock der Schule. Dort haben fleißige Frühstückshelfer ein Buffet vorbereitet. Seit Mitte Mai 2013 helfen Senioren ehrenamtlich, damit die Kinder jeden Tag vor Unterrichtsbeginn ein kostenloses Frühstück bekommen.
7:30 Uhr: Inzwischen sind die Plätze an den Tischen gut besetzt. Die Kinder wählen entspannt am Buffet aus, was sie frühstücken möchten: Cornflakes oder Haferflocken, frisches Obst, diverse Brotsorten, Geflügel- oder Käseaufschnitt, Quark oder Joghurt, Marmelade oder Honig, verschiedene Säfte, Milch und Kakao.
lecker Es ist genug für alle da!
7:45 Uhr: Viele Kinder sind inzwischen ein zweites Mal am Buffet gewesen, um sich zu bedienen. M. holt sich noch ein Glas Milch und S. füllt ihre Müslischale mit Haferflocken und Joghurt. „Am liebsten esse ich Graubrot oder Knäckebrot mit Salami. Das Vollkornbrot habe ich noch nicht probiert“, sagt S. aus der 2. Klasse. In entspannter Atmosphäre tauschen sich die Kinder an den Tischen aus.

 

Jeden Tag frühstücken morgens etwa 50 Kinder aus allen Klassen gemeinsam und gehen anschließend mit einer soliden Grundlage in den Schultag.

Der Verein brotZeit e.V. sponsert in großzügiger Weise dieses Angebot: vom Bereitstellen und Anliefern der Lebensmittel bis hin zur Hilfe beim Finden der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben