Okt 022015
 

Unser Bewerbungsfilm

Trommeln, Talentsport, Textiles Gestalten, Zirkus, Psychomotorik, Kulturdetektive, Lesezeit… Das Angebot an spannenden Kursen ist groß an der Grundschule Ohrnsweg.

Doch es prägen nicht nur zahlreiche Wahlangebote unterschiedlicher Kooperationspartner den Schulalltag der Grundschule Ohrnsweg. Auch der tägliche Wechsel an Anspannungs- und Entspannungsangeboten sind Teil des Schullebens. So haben alle Kinder morgens ab 7:15 Uhr das Angebot eines kostenlosen Frühstücks, das von der Stiftung BrotZeit finanziert wird. Mittags gibt es ein warmes Essen, das gemeinsam in der Aula eingenommen wird. In der gestalteten Mittagspause können die Kinder täglich zwischen Toben auf dem Schulhof, Entspannen im Ruheraum, Lesen in der Bibliothek und einem Bewegungsangebot in der Sporthalle wählen.

Neben dem im Wechsel am Vor- und am Nachmittag stattfindenden Unterricht haben die Kinder im fest installierten Förderband und in der Lernzeit – die täglich den Schultag abschließt – die Möglichkeit, gemäß ihren Förder- und Forderansprüchen zu üben und zu lernen.

Eine wichtige Bedingung für die gelungene Umsetzung des Ganztagskonzepts war von Beginn an die regelmäßige Evaluation des Umstellungsprozesses im Kollegium. Jedes Jahr seit Einführung der gebundenen Ganztägigkeit widmet die Schule eine ganztägige Konferenz dem Blick auf die Umsetzungsschritte und der Festlegung von Qualitätskriterien. Getragen wird die Umsetzung von einem engagierten Kollegium, das sich aktiv und zielorientiert an der Gestaltung eines Ganztagskonzepts beteiligt, das jedem Kind Rechnung trägt.

Das Kollegium, die Eltern und Kinder der Grundschule Ohrnsweg freuen sich heute, dass ihre Schule durch die Handelskammer Hamburg ausgezeichnet worden ist. Mit der Freude verbunden ist die Hoffnung, dass durch das Ganztagskonzept die Idee der ganztägigen Bildung, wie sie von der Handelskammer Hamburg beschrieben wird, mitgetragen werden kann: Die Qualität der schulischen Bildung durch das umfangreiche Förder- und Forderangebot einer „echten Ganztagsschule“ zu steigern.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben