Jun 182014
 

BundesjugendspieleAm 18. Juni 2014 fanden in diesem Schuljahr unsere Bundesjugendspiele Leichtathletik erstmalig am Opferberg statt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf einem echten Profiplatz ihr Können präsentieren. Zu den klassischen Stationen Werfen, Weitsprung und Sprint kam in diesem Schuljahr die Herausforderung eines 1000-Meterlaufes für die Jungen und eines 800-Meterlaufes für die Mädchen. Hier war Ausdauer und Kraft besonders gefragt.

Unser Sporttag war ein gelungenes Ereignis, deren erfolgreiche Umsetzung insbesondere den Eltern der Schule zu verdanken war. Vielen Dank für diese tatkräftige Unterstützung und die vielen Anfeuerungsrufe!

Hoffentlich können wir auch im nächsten Schuljahr wieder zu Gast am Opferberg sein, um dort unsere sportlichen Leistungen zu zeigen.

 

ohne Worte – ein Überlick über den Tag.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben