Sep 012009
 

Am 1. September 2009 wurden 38 Vorschüler und Vorschülerinnen sowie 39 Erstklässler und Erstklässlerinnen eingeschult. Ein wichtiger Tag – nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, Geschwister und Verwandten. Aber natürlich auch für unsere Schule!
Jetzt sind wir von der Vorschule bis zur 4. Klasse zweizügig.

ZinnoberZur Feier dieses Tages hat Frau Scheller zusammen mit der Klasse 4a (3a) ein Musical einstudiert, das sie selbst komponiert hat: „Zinnober in der grauen Stadt„, frei nach Motiven des gleichnamigen Kinderbuches von Margret Rettich. Eine wunderbare Aufführung!

Die einzuschulenden Kinder erfuhren an diesem Tag, dass sie alle lesen lernen werden und dass das Leben erst richtig schön ist, wenn es „bunt“ ist. Wir sind uns sicher, dass wir die Kinder nicht daran hindern können, lesen zu lernen und dass wir ihnen hier eine bunte, abwechslungsreiche und interessante Schulzeit bieten. „Möge die Macht mit euch sein!“

Versehen mit den besten Wünschen aller Anwesenden gingen anschließend die Kinder zusammen mit ihren Lehrerteams unter Applaus aus der Aula um die neuen Klassenräume zu erobern.

Zur Überraschung aller hatten wir an diesem Tag auch den NDR zu Gast, der alles in einem kleinen, sehr schönen Bericht für das „Hamburg Journal“ festgehalten hat.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben