Sep 012015
 

Einschulung 2015

Am Dienstag, dem 1. September 2015, war es wieder so weit. Unsere neuen Erstklässler und Vorschüler wurden eingeschult.

Während einige Eltern mit ihren Kindern und auch Lehrerinnen den Einschulungsgottesdienst in der Cornelius Kirchengemeinde besuchten, waren andere schon sehr frühzeitig vor der Schule. Dort wurden von einem Fotografen Erinnerungsfotos von den ABC-Schützen geschossen, bevor die neugierigen Kinder mit ihren Familien in der Schulaula Platz nahmen. Während sich die Aula zügig füllte, wurden auf einer großen Leinwand Bilder aus unserem aktuellen Schulleben gezeigt, die die Vorfreude auf viele interessante Ganztagsangebote geweckt haben dürften.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Siegert, übernahm Julia aus der 3a selbstbewusst das Mikrofon und kündigte das folgende Programm an. In einem kleinen Rollenspiel vermittelten die Kinder des Jahrgangs 3 den Besuchern eine Vorstellung davon, was man in unserer Schule außer Lesen und Rechnen noch alles lernt. Mit dem schwungvoll vorgetragenem Ohrnsweglied überzeugten die Drittklässler das Publikum, dass es bei uns vielfältig und bunt zugeht. Rhythmisch klatschend begleiteten Kinder und Erwachsene die Tanzeinlage nach dem Hit: „It’s my life“. Erwartungsvoll gingen danach die ABC-Schützen und Vorschüler für ihre „erste“ Stunde mit ihren Lehrerinnen in die Klassen, während sich die Eltern bei Gebäck und Kaffee mit Elternvertretern und Schulleitung über ihre Erwartungen austauschen konnten.

Wir freuen uns sehr, dass ihr da seid, liebe Vorschüler und Erstklässler. Wir wünschen euch viel Spaß in unserer Schule.

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben