Mrz 222013
 

Frau Siegert teilt das Einweihungsband.

Bei dem Wettbewerb „Spielen macht Schule“ – einer Initiative des „Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen“ und des „Mehr Zeit für Kinder e.V.“ – wurde das Konzept der Schule Ohrnsweg mit einem Preis bedacht: eine umfangreiche Spiele-Ausstattung für einen Spieleraum!
Nach vielen vorbereitenden Arbeiten war es dann soweit: Am Freitag, den 22. März 2013 wurde der neue Spieleraum der Schule Ohrnsweg feierlich eingeweiht.

Frau Siegert durchschnitt das Band und eröffnete damit den Spieleraum offiziell. Bei der ersten Spielerunde am Eröffnungstag waren neben Vertretern aus den einzelnen Klassen, auch Frau Rehorst vom Elternrat und Herr Meier und Herr Breuer vom LionsClub Harburg Altstadt dabei. Der LionsClub fand das Konzept des Spieleraums so gut, dass sie dies auch finanziell unterstützen wollten. So konnte davon ein mobiles Regal gekauft werden. Ein weiteres spendete der Schulverein der Schule.

Aktuell können die einzelnen Klassen den Spieleraum „beschnuppern“ und die „Schach und Spiele AG“ trifft sich ab sofort hier. In den nächsten Wochen soll auch eine Ausleihe eingerichtet werden.

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben