Nov 102014
 

KirchenbesuchIm Rahmen des Religionsunterrichts besuchte die Klasse 3b am 10. November 2014 die nahe gelegene Corneliuskirche. Darauf hatten sich die Kinder im Unterricht gründlich vorbereitet und sie stellten dem Pastor, Herrn Janke, viele Fragen. Dieser empfing die Klasse mit Glockengeläut. Aufmerksam und neugierig lauschten die Kinder seinen Ausführungen. Beeindruckt bestaunten sie das in Hamburg einmalige Taufbecken aus Glas. Ein Schüler durfte sogar am Altar eine Kerze anzünden und die ganze Klasse zwängte sich in den kleinen Vorbereitungsraum des Pastors. Einige Kinder entdeckten sich auf ausgestellten Fotos anlässlich der 50-Jahrfeier der Kirche.

Höhepunkt war die Besichtigung der Orgel. Jeder durfte einmal das Spielen darauf ausprobieren. Als eine Schülerin zwei kleine Musikstücke fehlerfrei vorspielte, staunten alle sehr. Am Ende zeichneten die Kinder die Corneliuskirche und sangen gemeinsam mit Herrn Janke das Lied: „Das wünsch ich sehr“.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben