Mai 292015
 

Unsere Klassenreise nach Cuxhaven

Klassenfahrt Jg 2

Vom 26. bis 29. Mai 2015 waren die 2. Klassen auf Klassenreise in Cuxhaven. Das tolle Schullandheim lag direkt hinter dem Elbdeich. Von vielen Zimmerfenstern aus konnte man die großen Schiffe Richtung Nordsee oder Hamburg fahren sehen. Für viele Kinder war es eine aufregende Erfahrung, da sie zum ersten Mal das „große Meer“ sahen und erlebten. Nicht nur Ebbe und Flut wurden staunend beobachtet, sondern auch allerlei Watttiere, die man auf einer sehr informativen Wattwanderung kennenlernen konnte. Einige Mutige wateten unerschrocken barfuß durch den noch kühlen Schlick und freuten sich, wenn sie bis zu den Knien einsanken.

Geduldig sahen alle zu, wie sich Muscheln ins Watt eingruben. Im Kurpark beeindruckten vor allem die Pinguine die Schüler und sie schauten gespannt der lustigen Fütterung zu. Es wurde viel auf dem Spielplatz getobt, geklettert und neue Spielideen wurden entdeckt. Am weiten Sandstrand wurde gebuddelt, gebaut und Ball gespielt. Da viele Kinder zum ersten Mal über Nacht nicht zu Hause waren, gab es natürlich auch ein wenig Aufregung. So veranstalteten die Jungen eine fröhliche Pyjamaparty, während die Mädchen lasen, redeten und ihre mitgebrachten Spiele spielten, bevor man schließlich doch müde von der frischen Seeluft einschlief.

Am liebsten wären alle noch länger geblieben, denn Fernsehen, Spielekonsole u.ä. vermisste keiner. Schülern und Lehrern wird diese Reise in guter Erinnerung bleiben.

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben