Jul 212016
 

… ein Parcours entsteht

Parcours_2016__14

Die Viertklässler ließen sich in diesem Schuljahr ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk für die Schule einfallen:   Sie malten auf dem Schulhof einen Straßenparcours auf. Die grobe Planung erfolgte zunächst auf dem Papier, im Anschluss wurden erste Ideen mit Kreide auf dem Schulhof konkretisiert. Gemeinsam mit dem Verkehrspolizisten ging es dann an die eigentliche Arbeit. Mit Absperrband, Schlagschnur, Schablonen, Pinseln und Farbe ausgestattet, wurden die zuvor erarbeiteten Ideen umgesetzt: So entstanden auf unserem Schulhof Parkplätze, Kreisverkehre, Zebrastreifen, Einbahnstraßen und zweispurige Straßen. Ein Highlight stellt die Slalomstrecke dar. Puh, das war viel Arbeit. Aber der Aufwand hat sich gelohnt: Schon während der Malerarbeiten konnten es die Kinder kaum abwarten, den Parcours mit den Fahrzeugen auszuprobieren. „Wow, das macht Spaß!!“, hört man seitdem immer wieder auf dem Schulhof von fahrenden Kindern.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben