Nov 082013
 

Lothlorien 2013Im Rahmen der Kulturtage Süderelbe schon als „Klassiker“ angekündigt, fand das Konzert der beliebten Band um Bernhard Blanke wieder reges Interesse. Viele Zuhörer aller Altersgruppen fanden sich am 8. November 2013 in der neu ausgestalteten Aula der Schule Ohrnsweg ein, um neue und bekannte Songs von „Lothlorien“ zu hören. Die Texte und Melodien schreibt Herr Blanke selbst – sie sind geprägt von einem wachen und kritischen Interesse an gesellschaftlicher und globaler Entwicklung. Doch auch weiche Töne des Lyrikers sind vernehmbar, so wurden auch die Songs „Tears of helplessness“, „Nearly forgotten“ oder die Ballade „Morning“ mit anhaltendem Applaus bedacht.

Neben den eigenen Kompositionen waren auch bekannte Songs zu hören, bei denen neben Herrn Blanke auch die Freunde von Lothlorien zu einem „runden“ Klangerlebnis beitrugen:

Marlies Curth (Percussion), Julia Beckmann (Gesang und Klavier), Karin Rundel (Bass), Yvonne Runge (Gesang und Blockflöte) und Insa Scheller (Gesang und Geige). Viele Freunde und Helfer unterstützten den Event mit tatkräftiger Hilfe – u.a. A.Eckert durch die professionelle Lichttechnik – ; sie alle machten den Abend wieder zu einem gelungenen Erlebnis!

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben