Jun 082006
 

im Juni 2006

Der derzeitige Nebeneingang ist für die reale Nutzung zu klein und außerdem an keinem gesicherten Straßenübergang gelegen. Kinder kreuzen bisweilen schräg die Straße, was zu einer Verkehrsgefährdung führt.

Um dies zu vermeiden, den Eingang etwas größer und attraktiver zu gestalten, wurde schon seit längerem geplant, den Nebeneingang zu verändern. Dies erfordert allerdings erhebliche finanzielle Mittel, die aus dem laufenden Etat der Schule nicht zu decken sind. Deshalb waren Eltern aktiv und haben ebenso wie die Schule Spenden gesammelt. Die Bürgerschaft hat aus den Tronc-Mitteln 5.000 € bewilligt und mit Eigenleistungen ist es möglich, zumindest die ersten Schritte zu realisieren.

so ist es geplant

Es können ein neuer Zaun und ein Eingangstor angeschafft, Pflastersteine verlegt werden. Die verschönernden Maßnahmen müssen noch ein bisschen auf sich warten lassen, da dafür das Geld zur Zeit noch nicht ausreicht – wir arbeiten daran!

Genauso wie am Nebeneingang selbst: Eltern, Kinder, Lehrkräfte und Hausmeister der Schule haben sich getroffen, um das entsprechende Gelände von dem Urwald zu befreien und Vorarbeiten für das Setzen des Tores und der Pflasterung zu leisten.

Bei schönem Wetter und mit viel Elan gingen alle ans Werk – mit Erfolg, wie die unten stehenden Fotos belegen.

Besonderer Dank gilt Frau Malo, Frau Kaeppler, Herrn Sadovoj, Frau Curth, Frau Preißler und Herrn Dück sowie Katharina, Niccolo und Niels.

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

Nach den Vorbereitungen konnten jetzt die neue Eingangspforte gesetzt, eine Anpflasterung hergestellt und der Zaun erneuert werden. Noch sieht alles ein wenig „gerupft“ aus, aber spätestens im Frühjahr 2007 werden neue Pflanzen gesetzt. Die weiteren Arbeiten (Pflasterung zum Lehrerparkplatz, Neugestaltung des Zwischenraumes und Herstellung eines Anschlusses an die Rechteckpflasterung des restlichen Bereiches) werden wiederum in Teilschritten erledigt werden müssen.

Wir arbeiten daran!

nach obennach oben