Aug 252010
 

DAS Ereignis

Bei strahlendem Sonnenschein wurde in Neugraben 2010 wieder ein schönes Fest mit viel Kultur, Information und köstlicher Verpflegung gefeiert.
Wir waren dabei und haben wieder versucht, einen unserer Schwerpunkte, das kooperative Lernen, für alle Interessierten sinnlich erfahrbar zu machen.
Große Labyrinthe mit Irrwegen und Löchern mussten erfolgreich mit einer Billardkugel „durchlaufen“ werden. Die Labyrinthe sind so groß und schwer, dass man sie allein nicht richtig handhaben kann – zu viert hingegen schon, ebenfalls dann, wenn man sich gut aufeinander einstellt, den richtigen Weg abspricht, zielorientiert kooperiert. Alle, die es versucht haben, hatten viel Spaß!
Darüber hinaus haben die Kinder und Eltern der Klasse 3b durch Kuchenverkauf sowie die Kinder der ersten 5a durch Spendensammlung (und vorher schon durch das Veranstalten eines Flohmarkts), insgesamt mehr als 400 € für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan gesammelt – super!

Bis zum nächsten Jahr!

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben