Mai 102017
 

Zweiter Platz beim Liederwettbewerb

Plakat und Liederwettbewerb der Polizei 2017

Beim diesjährigen Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer erreichten unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler einen beachtlichen 2. Platz.

Im Musikunterricht hatten sie zuvor gemeinsam ein Lied zum Thema „Auf dem richtigen Weg“ geschrieben und eingeübt. Am Dienstag, dem 9. Mai 2017, fand dann das große Finale auf der Bühne der Staatlichen Jugendmusikschule statt. Acht Gruppen trugen dort ihre selbst geschriebenen Lieder vor.

Nach langem Zittern und Bangen wurden dann endlich die Platzierungen verkündet. Und tatsächlich hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Jury durch einen mitreißenden Song und einen beeindruckenden Auftritt überzeugen können und konnten so glücklich die Urkunde über den 2. Platz und das Preisgeld in Höhe von 150 Euro entgegennehmen.

Nun wird im Klassenrat darüber abgestimmt, wofür das Geld verwendet werden soll.

nach obennach oben