Jul 212016
 

Kaum war die Europameisterschaft vorbei, erwartete die interessierte Fußballgemeinde ein neues Highlight: Das Fußballturnier an der Grundschule Ohrnsweg! Am 14. Juli 2016 wurden die Spiele der Mädchen aus den Jahrgängen 3 und 4 angepfiffen.  Die Mädchen spielten mit  großem Einsatz und bekamen für ihre großartige Leistung bei der Siegerehrung jeweils einen Klassenball. Damit darf man sich nun auf das Mädchenturnier im kommenden Jahr freuen, wenn die Mädchen nach intensivem Training auf’s Neue antreten.

Am 15. Juli um 8.00 Uhr startete dann auch für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 1 bis 4 das Fußballturnier. Leider musste es in der Turnhalle ausgerichtet werden, denn das Wetter war an diesem Tag sehr wechselhaft. Doch die Mannschaften ließen sich von der Enge in der Turnhalle nicht beeinflussen. Die Spieler und Spielerinnen waren hoch motiviert, immer wieder fanden spannende Zweikämpfe statt und die jeweiligen Torwarte waren stets auf’s Neue gefordert. Die Kinder, die gerade nicht im Einsatz waren, beobachteten das spannende Spielgeschehen vom Spielfeldrand aus und feuerten ihre jeweilige Mannschaft laut und ausdauernd an.

SONY DSC

Den krönenden Abschluss bildete auch in diesem Jahr das Fußballspiel der Lehrer gegen die Schüler aus Jahrgang 4. Dieses Spiel konnte draußen auf dem Bolzplatz stattfinden und die gesamte Schule versammelte sich am Rand, um ihre jeweiligen Favoriten anzufeuern. Lehrer und Schüler spielten mit hohem Tempo und es gab viele torverdächtige Aktionen, die von den Zuschauern begeistert honoriert wurden. Die Spieler beider Mannschaften kämpften mit vollem Einsatz und so endete das Spiel in diesem Jahr unentschieden mit einem 0 : 0.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben