Jun 282014
 

Begrüßung

Es war nicht zu überhören: das alljährliche Stadtteilfest am Samstag, den 28.Juni 2014, hatte begonnen!

Eine stattliche Rhythmusgruppe der Musikschule „Trommelkunst“ aus Neu Wulmstorf zog durch die Siedlung und lud mit schwungvollen Rhythmen die Anwohner zum Mitkommen ein. So konnte das Fest pünktlich um 15.00 Uhr auf dem Gelände der Schule Ohrnsweg beginnen. Auch in diesem Jahr hatte der Arbeitskreis Sandbek ein buntes Angebot auf den weiträumigen Schulhof gezaubert; da gab es einen Mitmach-Zirkus, Bungee-Jumping für Kinder, mehrere ansprechende Bastel-Aktionen – doch Popcorn und leckere Grillwürstchen durften natürlich auch nicht fehlen. Während die jungen Besucher mehr mit Glitzer-Tattoos, Sandbildern und Musikinstrumentenbau beschäftigt waren, zog es die Erwachsenen an die Stände mit selbstgebackenem Kuchen und Waffeln. So ging der Nachmittag viel zu schnell vorbei und als um 17.00 Uhr die Kleinsten das Vorführ-Programm mit Liedern begannen, trafen sich alle Zuschauer wieder und genossen die Tanz- und Akrobatikvorführungen der Kinder aus dem Stadtteil. Das war ein gelungenes Programm, da waren sich alle Besucher einig und spendeten reichlich Applaus.

 

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben