Jul 112015
 

…am 11. Juli 2015

Stadtteilfest Sandbek

Mit lautem Trommelwirbel lud die Trommelschule Neu Wulmstorf auf ihrem Weg durch das Wohngebiet die Anwohner zum diesjährigen Stadtteilfest in Sandbek ein. Und viele kamen.

Wie schon in den vergangenen Jahren hatten die Organisatoren auf dem geräumigen Gelände der Grundschule Ohrnsweg vielfältige Attraktionen für Kleine und Große aufgebaut. Geduldige Warteschlangen bildeten sich vor dem Kletterturm. Viele Kinder wollten sich die seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen, mutig in luftige Höhen zu steigen, um sich dann wieder hinabgleiten zu lassen. Begehrt waren auch das Torwandschießen, Dosenwerfen, die Hüpfburg und das Herstellen von Sandbällen sowie das Schminken mit Glitzertatoos. Viel Spaß bereitete den Kindern auch der Wettkampf mit ferngesteuerten Autos um den schnellsten Streckenrekord über hügeliges Gelände. Und auch die Erwachsenen entwickelten Ehrgeiz und hatten sichtlich Freude beim „Menschenkicker“. Mit Bratwurst, Popcorn, Kuchen, Waffeln, Saft und Kaffee war für jeden Geschmack wieder etwas dabei. Neu war in diesem Jahr ein Flohmarktstand, an dem bunt gemischte Spenden zu sehr günstigen Schnäppchenpreisen ergattert werden konnten. Die Einnahmen in Höhe von 200 € wurden für den Wiederaufbau in Nepal gespendet. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein kleines Abschlussprogramm. Es wurde von den Flying Kids eröffnet, die für ihre beeindruckenden Sprünge mit z.T. mehrfachen Saltos viel Beifall bekamen. Der Musikkurs zeigte sein Können und der Trommelkurs unter der Leitung von Herrn Doku animierte etliche Zuschauer zum rhythmischen Mitmachen, während andere gebannt Herrn Dokus Gesang lauschten. Zum Abschluss trat der Hip Hop Kurs unter Leitung von Frau Heinrich auf und viele klatschten und tanzten mit.

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben