Nov 042009
 

Tag der offenen Tür

Die diesjährigen Projekttage drehten sich um das Thema „Theater“. Schon die Kinder aus den umliegenden Kitas, die immer in die Schule eingeladen werden, bauten Marionetten und schauten sich ein Marionetten-Theaterstück an. Die Schulkinder beschäftigten sich mit verschiedenen Formen des Theaters und lernten kleine Rollen, bauten Theaterfiguren, besuchten ein Theater…

Unter dem Motto „Alles Theater“ fand dann zum Abschluss wieder der Tag der offenen Tür statt. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und drängten sich um die begehrten Laufzettel. Diese waren der Wegweiser für die vielfältigen Angebote, die es an diesem Nachmittag zu erproben galt. Dabei drehte sich vieles um Pippi Langstrumpf, hatte doch die gesamte Schule am Tag zuvor im Rahmen ihrer Projekttage das Theaterstück im Altonaer Kindertheater besucht. So konnte man sich als Pippi oder deren Freunde fotografieren lassen, Pippi-Lesezeichen herstellen oder auch beim Pippi Puzzle sein gutes Gedächtnis unter Beweis stellen. Auf einem Hindernisparcours probierte so mancher das Pippi-Spiel „Nicht den Boden berühren“ und ergatterte dabei einen Goldtaler aus Pippis Schatzkoffer.

Im Werkraum bastelten die Kleineren Tüten- oder Stabpuppen, die Großen hingegen lustige Marionetten. Im Computerraum waren nicht nur Kinder von der Internetseite des bayrischen Staatstheaters fasziniert und erwarben stolz ein „Diplom“ als Bühnen- oder Beleuchtungstechniker.

Viel zu schnell neigte sich der Nachmittag dem Ende. Interessiert folgten die Besucher in einer voll besetzten Aula dem bunten Programm mit Liedern und Theatersketchen der einzelnen Klassen. Mit Spannung wurde auch in diesem Jahr die Auflösung des Preisrätsels erwartet: 215 Theaterkarten musste die Schule für ihren Theaterbesuch im Altonaer Kindertheater kaufen. Der Gewinner konnte sich über 4 Theaterkarten freuen. Der Elternrat beantwortete nicht nur Fragen der Besucher zum Schulleben, sondern hatte auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Zahlreiche leckere Torten und Kuchen versprachen wahre Gaumenfreuden.

Ein rundum gelungener Tag – bis zum nächsten Jahr!

Klicken bzw. tippen Sie auf die kleinen Bilder, um diese größer als Galerie anzuzeigen.

nach obennach oben