2.4.2 Leitgedanken der Schule und des Förderkonzeptes

 

Die Grundschule Ohrnsweg versteht sich als eine Schule, die jedem Kind Rechnung trägt. Wir gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und die verschiedenen Lernausgangslagen ein, mit denen die Kinder bei uns eingeschult werden und versuchen, alle Kinder gemäß ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen zu fördern.
Für die Förderarbeit ergeben sich dabei drei grundlegende Prinzipien:

Für die Förderarbeit ergeben sich dabei drei grundlegende Prinzipien:

2.4.3 Individualisierter und kompetenzorientierter Unterricht
2.4.4 Elemente ganzheitlicher und kontinuierlicher Förderung
2.4.6 Multiprofessionelle Förderung und Beratung