Feb 252020
 

Am 10. Februar 2020 wurden die Mitarbeiter*innen der Schule Ohrnsweg erneut zur pädagogischen Jahreskonferenz geladen.

Ein Ziel deses Tages war, die Grundbausteine der Teamarbeit zu benennen, zu reflektieren und für die Zukunft zu optimieren. Die Teamarbeit hat an unserer Schule einen hohen Stellenwert. Da Schule und Unterricht immer komplexer werden, ist das Arbeiten im Team eine wesentliche Voraussetzung, um die Schul- und Unterrichtsentwicklung voranzutreiben. Gemeinsam haben die Kolleg*innen verschiedene teambildende Spiele ausprobiert und nach Möglichkeiten und Bedingungen gelingender Zusammenarbeit Ausschau gehalten.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt lag in der Rhythmesierung der Mittagspause. Anfang des Jahres führten wir eine Probewoche durch, die eine neue Struktur der Mittagspause erproben sollte. Im Anschluss an die Evaluation und den Gesprächen auf der Konferenz konnte ein neuer Ablauf geplant werden.

Es war ein Tag voller neuer Ideen und interessanter Gespräche!