Apr 142021
 

Wenn die ganze Familie immer zu Hause ist, wird für gewöhnlich mehr Toilettenpapier verbraucht. Und dass die übrigbleibenden Papprollen viel zu schade zum Wegwerfen sind, beweisen die entstandenen Werke unseres schulinternen Kunstwettbewerbs.

Die Schülerinnen und Schüler der Schule Ohrnsweg gestalteten bis Mitte März 2021 individuelle Klopapierrollen-Skulpturen. Dabei war es ihnen selbst überlassen, wie sie die Rollen miteinander verbinden, bemalen, zerschneiden, bekleben oder verformen. Je kreativer und verrückter, desto besser! Eingesendet wurden tolle, äußerst kreative und sehr unterschiedliche Kunstwerke. Da keine konkreten Kriterien vorgegeben waren, fiel uns die Entscheidung sichtlich schwer. Die Lehrkräfte der Schule durften abstimmen. Am Ende war es knapp, aber wir konnten unsere drei Sieger küren. Mit ihren kreativen Klopapierrollen-Skulpturen sahnten sie tolle Preise ab: ein Künstler-Set (1. Preis), ein Set Jaxon-Ölpastellkreide (2. Preis) und ein Knetradiergummi-Set (3. Platz). Herzlichen Glückwunsch!! 🙂

 

 

 

Hier können Sie alle Einreichungen bestaunen – die Kinder waren wirklich unglaublich kreativ: